Im November 2020 ist der Deutsche Gesundheitsbericht Diabetes 2021 erschienen. Im vorliegende Beitrag, der hier als Sonderveröffentlichung erscheint, gibt Prof. Dr. med. Norbert Stefan einen Überblick über die aktuelle Studienlage. Da die Nichtalkoholische Fettlebererkrankung (NAFLD) sehr häufig beim Typ-2-Diabetes auftritt und auch zu dessen Pathogenese beiträgt, ist sie ein wichtiger Bestandteil in der Prädiktion, Prävention und Therapie des Typ-2-Diabetes geworden. Andererseits muss eine gute und Pathogenese-orientierte Therapie des Diabetes sichergestellt werden, um die NAFLD erfolgreich behandeln zu können.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.